Eine Fahrradtour auf dem Töddenradweg

Für abwechslungsreiche und unvergessliche Aussichten

Der Töddenlandradweg gehört zu den jüngsten Radwegen in NRW, jedoch bietet diese Strecke einiges an Geschichte. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Reise in die Kulturregion der Tödden, die über Landesgrenzen hinausgehen. Der von den damaligen westfälischen Kaufleuten benutze Handelsweg bis hin in die Niederlande ist heute ein bestens ausgeschilderter Radweg. Der insgesamt 122 Kilometer lange Rundkurs des Töddenradweg führt durch das nordrhein-westfälische Münsterland/Tecklenburger Land und das südliche Emsland.

Diese Strecke bietet reizvolle Anblicke und Aussichten von hügeligen mit Buchen- und  Mischwäldern gesäumten Abschnitten an den Hängen des Teutoburger Waldes und des Schafberg-Plateaus bis hin zu vielen Flachstrecken durch weite Wiesen, Felder und Moore. Durch die direkte nähe des Hotels Mutter Bahr zum Töddenradweg, ist dies der optimale Standort um die Tour zu starten oder abzuschließen. Dank dem Fahrradverleih oder dem Reparatur-Service oder dem reichhaltigen Frühstücksbuffet und dem hauseigenen Restaurant ist dies auch der ideale Standort für einen Zwischenstopp mit Übernachtung.

 Buchen Sie jetzt eine einmalige Radtour mit Aufenthalt im Hotel Mutter Bahr.

Alles was eine Radweg-Tour bieten muss

Der Töddenradweg bietet alles für ein Erlebnis

  • 122 Kilometer langer Rundkurs mit abwechslungsreichen Landschaften, welcher sogar von der ADFC mit 3 Sternen zertifiziert worden ist. Der Töddenradweg ist sowohl für neue Tourenfahrer aber auch erfahrene Profis geeignet.

  • Durch eine lückenlose Ausschilderung und Pfeilwegweisern entlang der gesamten Strecke des Töddenland-Radweg ist diese Tour für jeden von nah und fern geeignet, auch ganz ohne Ortskenntnisse. Zusätzlich zu der Beschilderung findet Sie überall zusätzliche historische Informationen und Details zu Tödden und ihrer Kultur.

  • Anstiege werden mit reizvollen Anblicke und Aussichten von hügeligen mit Buchen- und  Mischwäldern gesäumten Abschnitten an den Hängen des Teutoburger Waldes und des Schafberg-Plateaus belohnt. Die vielen Flachstrecken führen durch weite Wiesen, Felder und Moore. Neben Museen und Denkmälern zieren auch gut erhaltene geschichtsträchtige Häuser und Betriebe die Strecke.

  • Entspanntes An- und Abreise durch die direkte Nähe des Töddenradweg zum Hotel. Neben dem hauseigenen Restaurant und dem reichhaltigen Frühstück bereiten wir unseren Gästen auf Wunsch auch Lunchpaket für die Fahrradtour auf dem Töddenland-Radweg vor.

  • Wenn Sie mit ihren eigenen Rädern anreisen können diese in der hoteleigenen Fahrradgarage mit Stromanschluss zum Auftanken von E-Bikes untergestellt werden. Selbstverständlich können auch im Hotel Fahrräder gemietet werden.

Eine sorglose Tour durch das Münsterland bis zum Emsland

dank Rundum-Sorglos-Paket sich auf das wesentliche konzentrieren

Gerne sorgen wir für Ihre perfekte Fahrrad-Tour. Ob Sie direkt vom Hotel aus starten, hier einen Zwischenhalt einlegen oder die Tour hier beenden wollen. Genießen Sie vollste Flexibilität bei der Übernachtung. Wir stellen ein Angebot nach Ihren Wünschen zusammen.

Ob Sie mit eigenem Fahrrad anreisen, oder im Hotel erst eins Mieten, für alle Eventualitäten ist gesorgt. Die hoteleigene Fahrradgarage ist für alle Gäste verfügbar und bietet Auflademöglichkeiten für Ihr E-Bike. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet kann vor Beginn der Tour kann auch nach Abends nach der Ankunft ausgiebig im Hoteleigenen Restaurant gespeist werden. Für unterwegs versorgen wir Sie ebenfalls gerne mit einem Lunchpaket.

Buchen Sie jetzt eine unvergessliche Fahrradtour mit Rundum-Sorglos-Paket im Hotel Mutter Bahr in Ibbenbüren.

Jetzt Ihr Fahrradtour-Erlebnis anfragen
Das ganze rundum Paket aus einer Hand


    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
    Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzhinweisen einverstanden.
    Ja, ich stimme den Datenschutzhinweisen zu. *
    Bestpreis-Buchung Bei Direktbuchung sparen Sie bis zu 20 Euro pro Nacht.