Wandern auf den Teutoschleifen

Unberührte Natur und historische Kulturzeugnisse

Unberührte Landschaften, einzigartige Ausblicke. Die Teutoschleifen sind ein Traum für jeden Wanderer. Die Teutoschleifen vereinen insgesamt 16 Wanderwege, davon 8 Premium-Wanderwege und 8 Premium-Spazierwege. Vielfältige Wandererlebnisse für Profis und Anfänger bieten die Teutoschleifen im Münsterland. Ausgedehnte Wälder, sanfte Hügel und frische Seen zieren die Wanderwege. Ob entspannte Spaziergänge in der Natur oder anspruchsvolle Tagestouren, hier wird jeder fündig.

Entdecken Sie hier was die Region um Ibbenbüren und Tecklenburg zum wandern alles zu bieten hat.

8-Premium Wanderwege der Teutoschleifen

Bevergerner Pättken

Vom "Nassen Dreieck", an dem der Mittellandkanal und der Dortmund-Ems-Kanal aufeinandertreffen beginnt die reizvolle Tour. Hier warten herrliche Uferwege, romantische Fachwerkhäuser und der Huckberg darauf erkundet zu werden. Gleich zu Beginn wartet ein Muss für alle Technik-Fans auf Sie. Die 100-jährige Schleusenanlage. Diese Route der Teutoschleifen bietet neben Wald und Wasser ebenso den romantische Ortskern Bevergerns der darauf wartet Sie zu begeistern.

Waldauenweg

Abwechslungsreiche Landschaften und atemberaubende Blicke kann der Waldauenwerg mit seiner nordischen Waldatmospähre vorweisen. Die schönen Waldwege durch herrliche Mischwälder am Teutokamms oder die Riesenbecker Felsen, diese Tour lädt zum entdecken ein. Direkt zu Beginn führen 256 bequeme Stufen zur "Schönen Aussicht". Von diesem Punkt eröffnen sich einzigartig Panoramen über Wäldern, Wiesen und dem Treiben der Schiffe auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Die Strecke verläuft auf dem Hermannsweg, bevor es in großen Serpentinen, die immer wieder tolle Panoramablicke freigeben, wieder hinab zum Ausgangspunkt geht.

Dörenther Klippen

Die aussichtsreiche Tour der Teutoschleifen führt Sie pfadzig durch das Felsenmeer. Dabei erleben Sie den imposanten Königstein und dem sagenumwobenen "hockenden Weib", welches etwa 40 Meter in die Höhe ragt. Von hier aus können die einen unvergleichlichen Blick über die ganze Region des Münsterlandes erhaschen. Zu den schroffen Felsformationen und den entspannenden Mischwäldern gesellen sich malerische Hügellandschaften und ein Obstlehrpfad.

 

Tecklenburger Bergpfad

Der Tecklenburger Bergpfad verbindet ein Denkmäler, ruhige Wälder und ein verschlafenes Städtchen. Diese Route führt Sie aus der Fachwerkidylle Mecklenburgs in die Ruhe des Teutoburger Waldes und bietet dabei tolle Waldpassagen und atemberaubende Panoramablicke. Das ist bei weitem nicht alles, unterwegs können Sie die Goldene Treppe, die lauschige Waldkapelle Holzhausen und das Naturdenkmal Blücherfelsen entdecken. Abschließend können Sie die Tour mit einem Bummel durch die verwinkelten Gassen von Tecklenburg abschließen. Hier warten nette Geschäfte und Einkehrmöglichkeiten auf Sie.

Canyon Blick

11 km über schmale Pfaden durch schattige Wälder. Dabei herrliche Aussichten genießen und dem sehenswerte Stiftsdorf Leeden versprechen ungetrübtes Wandervergnügen. Das Highlight dieser Tour der Teutoschleifen ist eindeutig der Namensgebenden "Lengericher Canyon". Der imposante Steinbruch mit anschließenden Wanderweg weiß mit türkisblauem Wasser und vielen geschützten Tier- und Pflanzenarten zu überzeugen.

Holperdorper

Der Holperdorper verspricht Landidylle pur. Von Forellenteiche und kleine Wasserläufe bis typisch westfälische Höfe und sagenumworbene Plätze. Diese anspruchsvolle Strecke führt vom idyllischen Erholungsort Lienen bis hin zum "Alpengastgost" Malepartus. Auf dem Weg dahin werden Sie Zeuge von zahlreichen Attraktionen, bunte Wiesen und weite Wälder. Abschließend lockt das Hallenfreibad am Waldraum und der Barfußpark in Lienen.

Heiliges Meer

Das Heilige Meer ist ein Paradies für jeden Wanderer. Die Tour die sich vom MIttelandskanal bis zum Naturschutzgebiet Heiliges Meer erstreckt, erleben Sie atemberaubende Panoramen bestehend aus Wasser, Wald, Moor, Feuchtwiesen und Heidelandschaft. Hauptattraktion ist und bleibt jedoch die Erdfallseen, allem voran das Heilige Meer. Diese einzigartige Gegend der Teutoschleifen entstand durch Salinen im Erdinneren, die vom Grundwasser ausgewaschen wurden und dann einbrachen.

Sloopsteener Seerunde

Denkmal und Urlaubsstimmung in einem. Die Sloopsteener Seerunde verbindet beides. Hier vorzufinden ist das besterhaltene Megalithgrab in NRW, Dieses eindrucksvolle Bodendenkmal bestehend aus imposanten Felsblöcken ist dabei nicht das einzige Highlight dieses Premiumwanderweges. Neben den traumhaften Waldpassagen die diese Tour bietet, erleben Sie die idyllischen Uferwege des blau glitzernden Niedrighaussee. Das besondere daran sind die echten Sandstrände mit nordischen Flair, welche Sie in die perfekte Urlaubstimmung versetzen wird.

8-Premium Spazierwege der Teutoschleifen

Dreikaiserstuhl

Die Dörenther Klippen bieten auf dieser Tour gleich zwei Felsmassive zur erkunden an. Den Königstein und den Dreikaiserstuhl sorgen für unvergessliche Panoramaausblicke auf das Bocketal. Ein netter Spaziergang zum Ortskern Brochterbecks lohnt sich ebenfalls.

Brochterbecker Landpartie

Neben dem Ort selbst, der mit malerischen schmucken Fachwerkhäusern und Mühlteichen prunkt bietet dieser premium Spazierweg einiges mehr. Entlang der Hangkante eröffnen sich immer wieder traumhafte Fernsichten auf teilweise geflutete Steinbrücke die jedes Geologenherz höherschlägen lässt. Diese Ausblicke können Sie zudem auf einer der vielen urbequemen Teutoschleifen-Liegen bewundern.

Modersohns Spuren

Auf den Spuren der künstlerische Inspiration. Der Spazierweg "Modersohns Spuren" zeigt die Inspirationsquellen des westfälischen Malers Otto Modersohn. Neben dem Otto-Modersohn-Museum gibt es zudem spannende Ausstellungen im Puppenmuseum. Auf dieser Route werden aber nicht nur die Geschichte und die Inspiration aufgegriffen, sondern sie lädt auch zur Erfrischung in die Kneippanlage mit frischen 12 Grad kaltem Quellwasser ein.

Canyon Tour

Eine wahrhaftig einzigartige Tour. Einerseits trumpfen hier zeitlose Wege unter schattigen Blätterdächern, waldgerahmte Wiesen, ein alter Friedhof mit Waldkapelle und ein blütenreicher Hortensia Garden. Andererseits wartet das Highlight der gesamten Region darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Der namensgebenden Lengericher Canyon prunkt mit seinem einzigartigen smaragdgrünen funkelnden See. Die ehemaligen Kalksandsteinbrüche erzeugen einen wunderbar anzusehenden Kontrast zum Grün der See. Diese grauen Stellwände verbergen seltene Tier- und Pflanzenarten und geben interessante Einblicke in die vergangene Erdgeschichte.

Ladbergener Pättken

Entlang des leise plätschernden Mühlenbaches durchstreifen Sie bekannte und weniger bekannte Ecken des Ladbergens. Diese Route der Teutoschleifen bietet eine unvergleichliche Auszeit aus dem Alltag. Das quirlige Dorfleben und das entspannte Grün lässt Sie die Alltagssorgen vergessen. Unterwegs lädt der malerisch inszenierte Friedenspark zum erinnern an den Westfälischen Frieden aus dem Jahre 1648 ein.

Köllbachtal

Es ist das grüne Kleinod der Gemeinde Mettingen, die für ihre Tüötten bekannt ist. Doch abseits der prachtvollen Fachwerkhäuser, die vom Wohlstand dieser längst vergangenen Zunft zeugen, lädt der Premium-Spazierwanderweg zum Entspannen unter Wipfeln ein. Die abwechslungsreiche Vegetation beschert Ihnen puren Naturgenuss. In sanftem Auf und Ab sorgen inmitten der grünen Wälder Fischteiche, der Köllbach, der Marienbrunnen und die Kneippanlage für ein kühles Nass.

Sachselwiesen

Abseits des Trubels finden sie Gefallen an den Sachselwiesen. Hier genießen Sie die typisch westfälisch-bäuerliche Landschaft welche teilweise vin Flusspanorama des Mittellandkanals untermalt wird. Sandige Wege und alte Gehöfte zieren den Weg. Weite Wiesen, üppige Ackerflächen und traumhafte Wälder sorgen für eine abwechslungsreiche Auszeit auf diesem Premium-Spazierweg der Teutoschleifen.

Steinbecker Runde

Abwechslungsreiche Blickfänger kann diese Runde zu genüge bieten. Die Steinböcke Runde verführt Sie durch das kurzweilige Steinböcken Umland in dem prächtige Allen, nordische anmutende Wälder, offene Flur, Feld- und Uferwege auf Sie warten. Die Schiffe des Mittellandkanals und der Yachthaften Marina Recke bringen Abwechslung in die unberührte Natur. Andererseits werden sie Zeuge von schmucke Höfe in der sanften Hügellandschaft und finden Zeugnisse und Schautafeln des ehemaligen Kohlebergbaus, welches in Ibbenbüren vor rund 450 Jahren seinen Ursprung fand. Ein weiteres Highlight stellt die Buchholzer Schachthütte dar. Das eindrucksvolle Relikt überzeugt mit einem hölzernen Aussichtsturm und dessen großartigen Panoramablick über das Steinböcke Umland.

Ein Sorgloses Erlebnis auf den Routen der Teutoschleifen

dank rundum sorglos Paket mit Übernachtung und Verpflegung

Gerne sorgen wir für Ihr perfektes Wander-Abenteuer bei den Teutoschleifen. Ob Sie direkt vom Hotel aus starten, hier einen Zwischenhalt einlegen oder die Tour hier beenden wollen. Genießen Sie vollste Flexibilität bei der Übernachtung. Wir stellen ein Angebot und eine Tour ganz nach Ihren Wünschen zusammen.

Gerne bieten wir Ihnen allerlei Versorgung. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet kann vor Beginn der Wander-Tour kann auch nach Abends nach der Ankunft ausgiebig im Hoteleigenen Restaurant gespeist werden. Für unterwegs versorgen wir Sie ebenfalls gerne mit einem Lunchpaket.

Buchen Sie jetzt eine unvergessliche Wander Erlebnis auf den Teutoschleifen mit Rundum-Sorglos-Paket im Hotel Mutter Bahr in Ibbenbüren.

Jetzt die Teutoschleifen erleben

Genießen Sie einen Wander-Urlaub mit und im Hotel Mutter Bahr


    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
    Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzhinweisen einverstanden.
    Ja, ich stimme den Datenschutzhinweisen zu. *
    Bestpreis-Buchung Bei Direktbuchung sparen Sie bis zu 20 Euro pro Nacht.