Was es sonst noch gibt

Das Land der 1000 Möglichkeiten

Das Münsterland ist das Land der 1000 Möglichkeiten. Hier trifft Natur auf Kultur. Zudem bietet Ihnen Ihr Töddenhotel Mutter Bahr in den Erlebniswelten zahlreiche Freizeitaktivitäten an. Langeweile hat in Ibbenbüren auf jeden Fall keine Chance.

Ein paar Freizeittipps Ihrer Gastgeber:

  • Geocaching

Geocaching ist die moderne Art der Schnitzeljagd. Ausgerüstet mit einem Navigationsgerät, geht es raus in die Natur. Mit Hilfe des GPS-Gerätes gilt es, verschiedene Caches (Punkte) zu orten und zu finden.

5 Euro pro Person

  • Kanutouren

Starten Sie Ihre dreistündige Schnuppertour direkt am Bootsanleger Ihres Hotels. Die Tour führt über den Mittellandkanal. Begleitet werden Sie von erfahrenen Guides.

Preis pro Person für die Fahrt im Vierer-Kanadier: 7,50 Euro

Buchungen sind nur in Verbindung mit einem Hotelaufenthalt oder Restaurantbesuch möglich.

  • Kegelbahnen

Kegeln macht einfach nur Spaß: Mitfiebern, wer als nächstes „Alle Neue“ trifft. Bangen um Sieg und Niederlage des Teams.

Preis pro Bahn und Stunde: 15 Euro

  • Grillabende

Lassen Sie Ihren ereignisreichen Tag im Töddenland in Ihrer Grillhütte ausklingen. Hier können Sie zünftig feiern oder gesellig-gemütlich den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

  • Segway-Touren

Erleben Sie eines der modernsten Fortbewegungsmittel und lassen Sie sich von der Tour faszinieren.

Gruppenbuchungen für 6 bis 10 Personen

Preis pro Person inkl. Einweisung und Tourbegleitung: 75 Euro

Dauer 2,5 bis 3 Stunden, Termine auf Anfrage

  • Planwagenfahrten

Genießen Sie in geselliger Runde eine Fahrt durch die Natur. Die Hufe trappeln und die Landschaft zieht langsam an Ihnen vorbei. Auf Wunsch verpflegt Ihr Hotelteam Sie unterwegs mit frischen kulinarischen Köstlichkeiten.

Gruppen bis 16 Personen: 280 Euro

Gruppen bis 24 Personen: 330 Euro

Es können mehrere Planwagen gleichzeitig gebucht werden.

Dauer: ca. 2 Stunden

Freizeitangebot

Hotel Mutter Bahr ist mehr als nur Seminarhotel und Tagungshotel im Münsterland. Entdecken Sie die vielfältigen Freizeitangebote direkt am Hotel und stöbern Sie in den zahlreichen Rahmenprogrammen.

Spannende Ausflugsziele

  • Ausflug nach Osnabrück

Etwa 30 Autominuten sind es bis nach Osnabrück. Die Stadt ist nicht nur ein Shoppingparadies, sondern hat noch weit mehr zu bieten. Erkunden Sie den Zoo, erleben Sie Abenteuer auf den Jahrmärkten oder begeben Sie sich in der Altstadt auf Spurensuche.

  • Stadtbummel durch Münster

Münster zählt zu den schönsten Städten Deutschlands. Die westfälische Stadt hat ihren ganz eigenen Charme und ist ein Eldorado für alle Shopping-Begeisterten. Mit dem Auto brauchen Sie etwa 45 Minuten bis in die Innenstadt.

  • Die Freilichtbühne Tecklenburg

Ein Besuch der Freilichtbühne ist ein Abenteuer – nicht nur für Kulturbegeisterte. Das besondere Flair gibt es so nur hier. Schon der Weg zur Bühne ist ein Erlebnis: Er führt Sie mitten durch die malerische Altstadt mit ihren engen Gassen. Aktueller Trailer Freilichtspiele Tecklenburg bei YouTube.

  • Die Geschichte der Tödden

Sie sind in der Region allgegenwärtig. Begeben Sie sich auf die Spuren der wandernden Händler. Wussten Sie beispielsweise, dass die Tödden eine Geheimsprache hatten, um so ihre Geschäfte besser abstimmen zu können?

  • Die Dörenther Klippen

Die Dörenther Klippen sind eine eindrucksvolle Felsformation, um die sich jede Menge Mythen und Sagen ranken. Der berühmteste Fels ist das „Hockende Weib“. Nach ihm ist auch die Teutoschleife benannt, ein Wanderweg, der um die Formation herum führt.

  • Das Naturschutzgebiet Heiliges Meer

125 Hektar herrlichste Heidelandschaft und jede Menge Wasser prägen dieses außergewöhnliche Naturschutzgebiet. Mittendrin gibt es eine Forschungsstation, an der Sie Spannendes über Flora und Fauna erfahren.

  • Burg Bad Bentheim

Wer es historisch mag, sollte sich einen Besuch in der Burg Bad Bentheim nicht entgehen lassen.

Die alten Gemäuer mit Verlies und Kerker laden ein, in die Vergangenheit einzutauchen.

  • Niederlande

Das Münsterland ist nicht weit entfernt von den Niederlanden. Ein Abstecher ist allemal lohnenswert. Hier empfehlen wir die Stadt Enschede – an Samstagen findet hier auf dem Marktplatz immer ein großer tradioneller Markt statt.

Etwas blumiger geht es bei der Fa. Osterik zu. Einer der größten Gartencenter der Niederlande.

Hier findet der Hobbygärtner alles was sein Herz begehrt. Neben Pflanzen werden hier auch Dekorationen, Gartenmöbel und vieles mehr angeboten. Ein Besuch ist allemal lohnenswert.

  • Brauereien/Kornbrennereien

Nicht weit vom Hotel Mutter Bahr finden sich einige Brauereien, Privatbrauereien oder Kornbrennereien. Diese regionale Getränkeauswahl erhalten sie auch bei uns im Hotel.

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin inkl. Verkostung für sie.

  • Herthasee mit Badestand

 Nur ca. 2 Km vom Hotel Mutter Bahr entfernt, liegt der Herthasee mit Campingplatz und Badestrand. Für Kinder wurde direkt am See eine Erlebnis- Indoorwelt mit Spielgeräten geschaffen.

Oder spielen sie eine Partie Minigolf.

Empfehlungen und beliebte Seiten

Interessant für Sie

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden

Marius Bätge: Ich bin beruflich häufig in Hotels untergebracht und muss sagen, dass das Hotel Mutter Bahr eines der Besten bisher war. Super Landschaft, tolles Essen, sehr freundliches Personal und sehr saubere, gepflegte und ordentliche Zimmer. Sehr empfehlenswert.
Heiko: “Super Lage, super Personal, super Freizeitaktivitäten! Wir waren mit 19 Personen da und hatten ein echt schönes Wochenende!!”
Roger Podstatny: “Im Rahmen einer Dienstreise habe ich zwei Nächte dort verbracht. Es gibt einen großen Parkplatz. Das Personal war vom Einchecken bis zum Auschecken sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war recht groß und das Bett gut. Es gibt freies WLAN. Es war ein sehr schöner Aufenthalt.”
Steffi Bücker: Tolles Hotel mit sehr schönen Zimmern, leckerem Essen und schöner Umgebung. Sehr schöner Biergarten, super Freizeitmöglichkeiten. Sehr empfehlenswert!
Trivago-Reisender: “Wohlfühl-Hotel - Empfehlenswert für geschäftliche Zwecke, aber auch für Urlaub/Freizeit. Freundliches und zuvorkommendes Personal, ansprechende (moderne) Zimmer (angenehme Größe), sauber, ruhig.”
Berta: “Schönes und gepflegtes Landhotel mit gutem Restaurant, schönem Biergarten und ansprechenden Comfortzimmern. Das Naturschutzgebiet Heiliges Meer ist in unmittelbarer Nähe.”
Christoph Neumann: “Ein wundervolles Hotel zum Ausspannen aber auch für Tagungen und Berufliches. Ich kann es nur jedem empfehlen. Wir waren mit dem Campus Symposium Team vor Ort und waren alle total begeistert von den Angeboten, dem Essen, dem netten Service und den super Zimmern!!!”
Matthias Blais: “SUPER - Preis / Leistungsverhältnis. Da stimmt einfach alles! Kann ich nur empfehlen!”
Kitsune2029 : “Ich bin über Bekannte und durch die Übernachtungspakete für Taucher auf das Hotel Mutter Bahr aufmerksam geworden. Der Service war absolut Spitze! Frühstück und Menü am Abend waren ebenfalls sehr gut. Konnte zwar nicht alle Angebote nutzen, werde das aber beim nächsten Mal nachholen.”
Rita Seifert: “Ich bin/war dort schon seit 50 Jahren und es ist immer wieder eine schöne Erinnerung an alte Zeiten. Und ich kann über nix meckern, da fällt mir einfach gar nichts ein. Nicht über die Leute, nicht über das Haus mit seinem unverwechselbaren Ambiente und schon gar nicht über das Essen.”
Reisender bei Kurzurlaub.de: “Der Showabend war ein Erlebnis, angefangen vom Saal und seiner Ausschmückung, phantastisch, über das Büfett, ein Hochgenuss und dann die Show der Travestie, einfach klasse. Nicht zu vergessen all die fleißigen Hände die den Abend für uns gestaltet haben und dafür sorgten das wir nicht durstig wurden und uns wohlfühlen. Danke dafür.”
Bestpreis-Buchung Bei Direktbuchung sparen Sie bis zu 20 Euro pro Nacht.